Rauf aufm Berg – Adlersteig am Karkopf

Copyright 2019
Karkopf - Adlersteig
Lesezeit: < 1 Minute

Servus miteinander!

Vor kurzem habe ich mich mal an einer für mich neuen Art versucht, einen Berg zu besteigen. Und zwar über einen Klettersteig! Nein, ich musst mir ja gleich einen mit Überhang heraussuchen… Aber egal….

Eine gewissen Grundkenntnis vom Wandern in hochalpinen Gelände konnte ich ja mitbringen. Somit ging es erst einmal vom Parkplatz gut 1000 Höhenmeter zu Fuß auf den Berg bis zum Einstieg des Adlersteig. Klettersteigset angelegt, überprüft und schon hing ich am Stahlseil und es ging los.

Mehr dazu im Video:

Der Steig ist mit D+ bzw D/E gekennzeichnet. Ich habe zwar keinen Vergleich, da es mein erster Steig war, aber wenn ich mir die Skala so ansehe, müsste das schon passen. Wer das nachmachen will, sollte auf jeden Fall eine gute Kondition mitbringen, Kraft in den Beinen und Armen wäre von Vorteil sowie die Hände sind auch gut beansprucht worden.

Auch der Abstieg ist nicht ohne. Oberhalb der Baumgrenze wartet grobes Geröll und auch nochmal ein paar Steilhänge.

Viel Spaß beim nachmachen! (natürlich auf eigene Gefahr!)

Euer Naturbursche!

Folgen
error
Beitrag teilen

Leave a comment